Aktuelles

Aktuelles zur Corona-Impfung:

Wir führen Corona-Impfungen bei allen ab 18 durch, die noch gar nicht oder bisher nur einmal geimpft worden sind, oder die eine Covid-19 Erkrankung durchgemacht haben und eine Genesenen-Impfung brauchen.

Corona-Auffrischimpfungen führen wir bei denen durch, deren 2. Impfung mindestens 3 Monate zurückliegt (auch bei Schwangeren ab dem 2. Trimenon und Stillenden), in. Wir verimpfen überwiegend den Impfstoff von Biontech, so viel wir geliefert bekommen, in Ausnahmefällen auch den Impfstoff von Moderna.

Die Stadt Köln bietet mittlerweile Coronaimpfungen an verschiedenen Stellen an, bitte informieren Sie sich auf der Internetseite der Stadt Köln. Sie können sich z. B. im Gesundheitsamt, in Corona-Impfbussen oder in der Lanxess-Arena impfen lassen. In den meisten Fällen ist eine online-Terminvereinbarung möglich, zu den Impfbussen kann man ohne Anmeldung gehen. Welcher Impfstoff dort verimpft wird, hängt von der Verfügbarkeit ab.

Ab sofort bietet das Gesundheitsnetz Köln-Süd, dem auch wir angehören, Coronaimpfungen samstags und sonntags in Köln-Rodenkirchen in der Ringstraße 44 an. Dort ist keine Anmeldung erforderlich.


Sollten Sie auf unserer Warteliste stehen und anderweitig eine Impfung bekommen haben, geben Sie uns bitte Bescheid. Sie können dazu einfach auf unser Serviceband sprechen: 0221 - 93815610. Vielen Dank!


Bitte bringen Sie zu Ihrem Impftermin  Ihr Impfbuch und Ihre Versichertenkarte. Folgende Unterlagen können Sie vorab ausdrucken und ausgefüllt mitbringen: Aufklärungsmerkblätter, Anamnesebogen und Einverständniserklärung (klicken Sie auf die rot geschriebenen Worte, sie sind mit der jeweiligen Internetseite verlinkt). Für Patienten, die bereits eine Impfung in unserer Praxis bekommen haben, ist dies nicht notwendig. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, die Unterlagen auszudrucken, händigen wir Sie Ihnen in der Praxis aus.

Die Impfungen werden ins Impfbuch eingetragen (sollte keines vorhanden sein, bekommen Sie ein neues) und wir stellen Impfzertifikate aus (auch für Impfungen, die nicht von uns durchgeführt wurden, aber per Impfbescheinigung oder im Impfbuch nachgewiesen werden können). Bei Vorlage einer Bescheinigung der Stadt Köln über eine durchgemachte Corona-Erkrankung stellen wir  die entsprechenden Genesenenzertifikate aus.

Die Impf- und Genensen-Zertifikate enthalten einen QR-Code, den man in die Corona-Warn-App und die CovPass-App einlesen kann.