DIABETES – EINE VOLKSKRANKHEIT

Die Verbreitung des Diabetes (Zuckerkrankheit) nimmt in der westlichen Welt dramatisch zu. Falsche Ernährung und mangelnde Bewegung tragen in hohem Maße
dazu bei. Viel seltener sind angeborene oder erworbene Störungen im Zuckerstoffwechsel. Im Rahmen der Check up-Untersuchungen oder aber bei entsprechenden Symptomen (z.B. Gewichtsverlust, starker Durst und häufiges Wasserlassen) untersuchen wir, wie hoch die Glukose (Zucker) im Blut ist. Sollten sich erhöhte Werte zeigen, werden Sie über die richtige Ernährung informiert und gegebenfalls auf Tabletten oder Insulin eingestellt.

 

Wichtige Informationen auch über die Folgeerkrankungen bei Diabetikern erhalten Sie im Rahmen einer Schulung. Die Schulung für nicht insulinpflichtige Diabetiker führen
wir in unserer Praxis durch. Insulinpflichtige Diabetiker werden in einer Schwerpunktpraxis geschult.

Aktuelles:

Um eine Verbreitung des Coronavirus zu stoppen, können ab sofort Patienten nur noch nach vorheriger telefonischer Anmeldung in die Akutsprechstunde kommen.


Sprechzeiten:
Mo  8 - 13 Uhr u. 15- 18 Uhr
Di   8 - 13 Uhr u. 15- 18 Uhr
Mi   8 - 13 Uhr
Do  8 - 13 Uhr u. 15- 18 Uhr
Fr   8 - 13 Uhr
und nach Vereinbarung Akutsprechstunde

nur nach telefonischer
Anmeldung:
Mo-Fr 11.30 - 12.30 Uhr
und zusätzlich für Berufstätige
Mo 17-18 Uhr
(Fr. Dr. Weißhaar)
Do 17-18 Uhr
(Fr. Dr. Koll)


Kontaktdaten:
Goltsteinstraße 95
50968 Köln
Telefon 0221 - 38 51 39
Telefax 0221 - 34 32 26
Anrufbeantworter für
Rezepte und Überweisungen:
0221 - 93 81 56 10